Wie sich die Anatomie und Winkel der GSD seit den 1940er Jahren bis heute verändert haben.
Credits: The Curved Back im Deutschen Schäferhund, Louis Donald 


Der " Altdeutsche Schäferhund ", hat diese für mich persönlich negative Entwicklung auf Grund andersdenkender Züchter nicht erfahren !

Neurologische Erkrankungen beim Schäferhund

 Degenerative Myelopathie

Der Verlauf dieser vermeidbaren Erkrankung in einem Video, das mehr aussagt als 1000 Worte !!!

https://www.youtube.com/watch?AMbm1iNq7vA&feature=share&fbclid=IwAR19FzxRJtav5H0U2H0KpRfVp5t2AHrCc9VvLG1QQnWpBixQfqXtSID2z9c

 Mielopatia Degenerativa

https://clc-italia.it/articolo.php?id=240&fbclid=IwAR21b-SYXdk1B7KVsCUSkRG1WmcC5QSzKFF3AsYiy75VxvaCc_2BQD0AcgM

Degenerative Myelopathy - Disease Basics

http://www.caninegeneticdiseases.net/DM/basicDM.htm


Die Risikotabelle  für die degenerative Myelopathie (DM)

DM (Degenerative Myelopathie) Teil I – das Krankheitsbild, Ursachen, Diagnose & Therapieziele 

https://doggy-fitness.de/degenerative-myelopathie/



DM- Verhaltenstips

https://doggy-fitness.de/degenerative-myelopathie-verhaltenstipps/ 

Was bringt der  Gen - Test ?

http://www.infohund.de/2018/09/10/dm-degenerative-myelopathie-was-bringt-der-gentest/?

Aktuelle Zahlen zur DM für den Altdeutschen Schäferhund   Stand 2018  Laboklin,  mit freundlicher Unterstützung durch:

 Herrn Hubert Bauer   Diplom Biologe   Molekularbiologie 


DM Exon 2     N>200     71% (N/N)    22% (N/DM)      7%  (DM/DM)

Der Test der Hochrisikovariante ermöglicht es dem Züchter den Genotyp (DM/DM) bei geeigneter  Auswahl Verpaarungspartner zu vermeiden.Für den Dt. Schäferhund sind schon etliche Varianten die erbliche Erkrankungen verursachen bekannt:
https://shop.labogen.com/genuntersuchung-bestellen/hund/deutscher-schaeferhund/
 
Vorwiegend testen Züchter neben der DM auch den hypophysären Zwergenwuchs und auf den MDR1 Gendefekt. 
Gentest zum Nachweis der Degenerativen Myelopathie (DM) Erkrankung. Die canine degenerative Myelopathie (DM) ist eine schwere neurodegenerative Erkrankung mit spätem Beginn ungefähr ab dem 8. Lebensjahr. Die Erkrankung ist durch eine Degeneration der Axone und des Myelins im Brust- und Lendenteil des Rückenmarks gekennzeichnet, was eine progressive Ataxie und Parese verursacht. Man beobachtet die ersten klinischen Anzeichen in der Hinterhand als Zeichen einer Störung des oberen Motoneurons. Es entwickelt sich eine unkoordinierte Bewegung der Hinterhand, eine gestörte Eigenwahrnehmung und gestörte Reflexe. Wenn die Erkrankung weiter fortschreitet, weitet sie sich auf die vorderen Gliedmaßen aus und manifestiert sich als schlaffe Parese und Paralyse. Die Degenerative Myelopathie wurde zuerst als eine Rückmarkserkrankung insbesondere beim Deutschen Schäferhund beschrieben. Neben dem Deutschen Schäferhund sind aber viele weitere Rassen von der degenerativen Myelopathie betroffen. Als Risikofaktor für die Entwicklung einer DM wurde eine Mutation im Exon 2 des SOD1- Gens bei vielen Rassen nachgewiesen. Bei Berner Sennenhunden gibt es zusätzlich eine Mutation im Exon 1 dieses Gens, die ebenfalls mit der DM in Zusammenhang steht. Für den Berner Sennenhund können beide Mutationen untersucht werden. Die Anforderung kann zusammen oder einzeln erfolgen. Rassen: alle Rassen (Exon 2) Berner Sennenhund (Exon 1+2) Erbgang: autosomal-rezessiv mit altersabhängiger unvollständiger Penetranz; Nachgewiesen wird ein Risikofaktor, der mit der DM assoziiert ist.
 
file:///C:/Users/User/Downloads/ECVIM_poster_DM%20(3).pdf

Age dependent correlation of mutation c.118G>A in the SOD1 gene to clinical signs of degenerative myelopathy 


https://www.uni-giessen.de/fbz/fb10/institute_klinikum/klinikum/kleintierklinik/Chirurgie/neurologie/Patienteninformation/d/degenerative-myelopathie


IBD (Inflammatory-Bowel-Disease)

Chronische Darmentzündung
 

 Eine IBD ist eine schwerwiegende Erkrankung unklarer Genese. Es ist davon auszugehen, dass es sich  um eine Autoimmunreaktion der Darmschleimhaut handelt. Sie kann jedoch bei frühzeitiger Diagnose, mit einigen Maßnahmen sehr gut gehandhabt werden,  sodass ein lebenswertes Dasein für unsere Hunde möglich ist. 
Man unterscheidet die IBD nach ihrer jeweiligen Lokalisation entweder im Dickdarm oder im Dünndarm.

Eine IBD erfordert lebenslange Therapie


Hunde mit einer IBD müssen ihr Leben lang konsequent eine speziale Diät erhalten. Welche hier auf Dauer sinnvoll ist, hängt maßgeblich von der Grunderkrankung ab.
Bei akuten Schüben geht es  darum, dass die Darmschleimhaut sich beruhigt und die Entzündung abklingt. Dies lässt sich am schnellsten erreichen, indem man das Futter auf eine Proteinquelle umstellt, die das Tier noch nie bekommen hat. Aus diesem Grund ist es wichtig, das Futter nicht ständig zu wechseln mit unterschiedlichen Proteinquellen oder Futtersorten die mehrer Proteinquellen beinhalten. Hunde sind keine Menschen, sie benötigen keinen ständigen Futterwechsel im Gegenteil, bleiben sie bei dem gleichen Futter, am Besten sofort Single - Protein- Futter füttern, so lässt  sich von Anfang an das Risiko auf allergische Reaktionen gerade beim Schaeferhund erheblich minimieren.

 Single - Protein - Ernährung 


In der Natur ernähren sich der Wolf  ausschließlich von einer Fleischsorte. Reißt ein Wolf beispielsweise einen Hirsch, frisst er auch ausschließlich Hirschfleisch. Denn auch im Mageninhalt des Hirsches befinden sich mit großer Wahrscheinlichkeit kein Schweine-, Rind- oder Lammfleisch, sondern eher nur Gräser und Getreide etc. Bei einer natürlichen Mahlzeit frisst ein Wolf also nur eine Fleischsorte. Da unsere Hunde von Wolf abstammen, liegt dieses Fressverhalten auch in der Natur unserer Haustiere. Eine hochwertige Ernährung in Single Protein Qualität kommt der natürlichen Ernährung des Hundes am nächsten. Gleichzeitig ist diese Ernährungsweise auch leichter verdaulich für die Tiere.
http://tier-glueck.de/inflammatory-bowel-disease-ibd/


Inflammatory Bowel Disease (IBD) als Ursache fuer PLE

(Protein-Verlust Enteropathien (PLE))

https://www.vin.com/apputil/content/defaultadv1.aspx



Trockenfutter, Fluch oder Segen für das Wohlbefinden unserer Hunde  ??

https://www.hundefutter-tests.net/trockenfutter-ist-schaedlich



Die Hüftgelenksdysplasie (HD) beim Hund

https://www.tiermedizinportal.de/tierkrankheiten/hundekrankheiten/hueftgelenk-dysplasie-hd-beim-hund/071207


Ellbogendysplasie beim Hund

https://www.tierarzt-dr-schneider-hamburg-volksdorf.de/das-machen-wir/orthopaedische-chirurgie/ellenbogengelenkdysplasie.html


Displasia ANCHE E GOMITI

https://www.fsa-vet.it/37/centrale-di-lettura-displasia-dellanca-e-del-gomito



Die Magendrehung ist eine lebensbedrohliche Erkrankung beim Hund

https://www.tierklinik-oberhaching.de/chirurgische-kleintierklinik/weichteilchirurgie/magendrehung/

 

 Weitere neurologische Erkrankungen beim  SCHÄFERHUND




Hirntraumata

Gehirnschlag beim Hund

Hepatische Enzephalose


Enzephalitis (Gehirnentzündung)

Gesichtsnervenlähmung

Ataxie ( Koordinationsstörungen)

CES ( Cauda Equina Syndrom)

Hydrozephalus  (Wasserkopf)

Konvulsion, Konvulsionssyndrom, Epilepsie

Radialislähmung



https://www.royal-canin.de/hund/krankheiten-und-pflege/die-haeufigsten-hunde-erkrankungen/neurologische-erkrankungen-des-hundes.html

Atemwegserkrankungen beim Hund


Bronchopneumonie

Kehlkopflähmung

https://www.royal-canin.de/hund/krankheiten-und-pflege/die-haeufigsten-hunde-erkrankungen/erkrankungen-des-atemweges.html

Herzerkrankungen beim Hund


Myokardiopathie durch Herzkammererweiterung

Mitralklappeninsuffizienz

https://www.royal-canin.de/hund/krankheiten-und-pflege/die-haeufigsten-hunde-erkrankungen/erkrankungen-des-herzens.html

Hauterkrankungen beim Hund


Hautschwielen

Ernährungsdermatose

Dermatitis durch Flohstichallergie

Läusebefall

 Milben

Hautpilze

Sonnenbrand

Hautallergien

Alopezie

Hautastenie

Pigmentkanthose

Atopische Dermatitis

Kontaktdermatitis

Hunde-Dermodikose

Sarcoptesräude 

Ichthyose

Pruritus "sine matera"

Seborrhoea

Urtticaria


https://www.royal-canin.de/hund/krankheiten-und-pflege/die-haeufigsten-hunde-erkrankungen/erkrankungen-der-haut.html


Erkrankungen bei neugeborenen Welpen



https://www.royal-canin.de/hund/krankheiten-und-pflege/die-haeufigsten-hunde-erkrankungen/erkrankungen-bei-neugeborenen.html

Harngesundheit

https://www.royal-canin.de/hund/krankheiten-und-pflege/die-haeufigsten-hunde-erkrankungen/harngesundheit.html

Niereninsuffizienz

https://www.royal-canin.de/hund/krankheiten-und-pflege/die-haeufigsten-hunde-erkrankungen/niereninsuffizienz.html


Die chronische Niereninsuffizienz

https://www.royal-canin.de/hund/krankheiten-und-pflege/die-haeufigsten-hunde-erkrankungen/die-chronische-niereninsuffizienz.html

Durchfall & Co. Erkrankungen im Verdauungstrakt


https://www.royal-canin.de/hund/krankheiten-und-pflege/die-haeufigsten-hunde-erkrankungen/durchfall-beim-hund.html

Erbrechen beim Hund


https://www.royal-canin.de/hund/krankheiten-und-pflege/die-haeufigsten-hunde-erkrankungen/erbrechen-beim-hund.htmltps://www.royal-canin.de/hund/krankheiten-und-pflege/die-haeufigsten-hunde-erkrankungen/erbrechen-beim-hund.html

Koprophagie


https://www.royal-canin.de/hund/krankheiten-und-pflege/die-haeufigsten-hunde-erkrankungen/koprophagie-hund-frisst-kot.html

Mögliche Ursachen für Verdauungsbeschwerden

https://www.royal-canin.de/hund/krankheiten-und-pflege/die-haeufigsten-hunde-erkrankungen/moegliche-ursachen-fuer-verdauungsbeschwerden.html

Krebserkrankungen beim Hund

https://www.royal-canin.de/hund/krankheiten-und-pflege/die-haeufigsten-hunde-erkrankungen/krebserkrankungen-beim-hund.html

Nur ein Hund.......

Von Zeit zu Zeit sagen Leute zu mir „wach auf, es ist nur ein Hund!“ – sie verstehen nicht, warum man diese Wege zurücklegt, so viel Zeit und Gefühle investiert, oder die Kosten auf sich nimmt, die „nur ein Hund“ mit sich bringt.
Manche meiner stolzesten Momente verdanke ich „nur einem Hund.“
Viele Stunden sind vergangen in denen meine einzige Gesellschaft ... „nur ein Hund“ war,... aber ich fühlte mich nicht ein einziges Mal missachtet oder allein.

Einer meiner traurigsten Momente wurden durch „nur einen Hund“ hervorgerufen und an dunklen Tagen war es " nur ein Hund“, dessen freundliche Berührung mir Wohlbefinden und die Stärke, um den Tag zu überstehen, brachte.
Falls du auch denkst, es ist „nur ein Hund“, dann wirst du vermutlich auch Sätze kennen, wie „nur ein Freund“, „nur ein Sonnenaufgang“ oder „nur ein Versprechen“.
Es ist „nur ein Hund“, welcher das Wesentliche aus Freundschaft, Vertrauen und purer unverfälschter Freude in mein Leben bringt.
„Nur ein Hund“ ruft in mir das Mitleid und die Geduld hervor, die mich zu einem besseren Menschen macht.
„Nur ein Hund“ bringt mich dazu früh aufzustehen, lange Spaziergänge zu machen und sehnsüchtig in die Zukunft zu blicken.
Deswegen ist es für mich und den Menschen wie ich es bin eben nicht „nur ein Hund“, sondern eine Verkörperung aller Hoffnungen und Träume für die Zukunft, geliebte Erinnerungen und der pure Genuss der Gegenwart.
„Nur ein Hund“ zeigt was gut an mir ist und lenkt meine Gedanken ab.
Ich hoffe, die anderen Menschen können eines Tages verstehen, dass es nicht „nur ein Hund“ ist,sondern etwas, das mir Menschlichkeit verleiht und mich zu mehr macht als nur „ein Mensch“.
Also wenn du das nächste Mal den Satz „nur ein Hund“ hörst, dann lächle, weil sie es „nur“ nicht verstehen. Wenn du in seine Augen blickst, lässt du all deine Ängste, Sorgen,Traurigkeit und Probleme zurück, denn Hunde geben uns die Flügel, die wir nicht haben und niemals haben werden.

Richard Dehmel (1863-1920)